Über Fanfictions und erste Schreibversuche [Werbung]

Spätestens seit Fifty Shades of Grey und der After-Serie kann jeder ungefähr etwas mit dem Begriff Fanfiction anfangen. Falls nicht, dann habe ich hier noch einmal die Kurzfassung für euch: Als Fanfiction bezeichnet man eine Geschichte, die auf einem Buch, einer Serie, einem Film oder einfach einer berühmten Person basiert, dem klassischen Handlungsverlauf aber nicht entspricht und die bekannte Person in einen erdachten Kontext bringt. Im Falle von Büchern oder Serien denken sich die Fans beispielsweise neue Handlungen aus oder schreiben das Ende um. Der Fantasie sind im Prinzip keine Grenzen gesetzt und gerade das gefällt mir daran so unheimlich gut!
Weiterlesen Über Fanfictions und erste Schreibversuche [Werbung]

Behind The Screens: Von Sonne und Buchmenschen

Wie war deine Woche?

Diese Woche war ganz schön was los, deswegen weiß ich auch mal wieder  nicht, wo eigentlich die Zeit geblieben ist. Es wartet noch ein bisschen Unikram auf mich, den ich die letzten Tage erfolgreich vor mir hergeschoben habe, aber damit befasse ich mich nachher (oder heute Abend).
Weiterlesen Behind The Screens: Von Sonne und Buchmenschen

Behind The Screens: Von unsympathischen Charakteren und Fernseheulen

Wie war deine Woche?

Meine Woche war insgesamt wirklich gut. Ich habe alles geschafft, was ich mir vorgenommen habe und brauch mich nicht beklagen. Anfang der Woche kamen allerhand Bücher, die ich für ein Literaturseminar zum Briefroman lesen muss, aber auch wenn ich deswegen weniger Zeit für Der Herr der Ringe – Die zwei Türme und Die Pforte der Schatten haben werde, gefällt mir Buch Nummer 1 (Gefährliche Liebschaften) ganz gut, sodass ich das verkraften werde. Weiterlesen Behind The Screens: Von unsympathischen Charakteren und Fernseheulen