Anhang:

Über die Hälfte des Jahres ist jetzt schon um und ich habe noch so viel, was ich schaffen möchte – sowohl in buchiger Hinsicht als auch privat. Ich bin momentan froh, dass die Uni erst einmal vorbei ist, obwohl ich leider trotzdem noch genug in dieser Richtung zu tun habe. Jedenfalls bin ich gerade sehr motiviert und möchte die kommenden Wochen ein bisschen Gas geben (und den Sommer genießen, wenn er sich mal blicken lässt).
Weiterlesen Anhang:

Anhang:

Ihr Lieben, es wird wirklich Zeit für meinen Monatsrückblick! So sehr viel kann ich euch nicht berichten, ich hoffe, dass ändert sich aber demnächst wieder, wenn die Uni vorbei ist. Vor allem, weil es so viele Bücher gibt, die ich im Sommer lesen wollte. Wobei der Sommer gerade ja auch ein bisschen auf sich warten lässt. Zur Not liest es sich allerdings auch gut auf dem Sofa, oder?
Weiterlesen Anhang:

Anhang:

Ich habe die ersten lauen Abende lesend auf dem Balkon verbracht und auch den Garten meiner „Schwiegereltern“ mit allerhand Lektüre belagert. Ich liebe das so sehr und freue mich auf die Zeit nach dem Semester, wenn ich dort noch viel mehr Nachmittage und Abende verbringen kann! Momentan habe ich auf so viele unterschiedliche Bücher Lust und bin richtig im Rausch, das merkt man mal wieder an meinen zahlreichen Neuzugängen.
Weiterlesen Anhang: