Monatsrückblick [August]

Bevor der September ganz vorbei ist, gibt es von mir noch einen Rückblick zum August. Kurz und schmerzlos, denn besonders viel war nicht los. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie froh ich bin, dass die große Hitze endlich vorbei ist. Entspannt in der S- oder U-Bahn lesen ist nun tatsächlich wieder möglich. Weiterlesen Monatsrückblick [August]

Advertisements

Monatsrückblick [Juni + Juli]

Jap, ich habe es schon wieder nicht geschafft pünktlich einen Monatsrückblick zum Juni zu verfassen. Shame on me. Dafür gibt es jetzt erneut eine doppelte Ladung an gelesenen Büchern und Neuzugängen. Weiterlesen Monatsrückblick [Juni + Juli]

Monatsrückblick [Mai]

Nachdem mein April büchertechnisch sehr schwach war, ging es im zum Glück Mai wieder bergauf. Auch wenn ich hier und da enttäuscht wurde, gab es direkt am Monatsanfang zwei Fantasyhighlights, die meine Laune gehoben haben. Merkt euch vor allem den Namen Scott Lynch, der wird zukünftig ganz sicher öfter fallen! Weiterlesen Monatsrückblick [Mai]

Die Geschichte des verlorenen Kindes [Rezension]

Die Geschichte des verlorenen Kindes
Elena Ferrante
Gelesen von Eva Mattes
Der Hörverlag
[Spieldauer: 17 Stunden und 5 Minuten | Preis: 24,99 €]

Dieses Hörbuch wurde mir vom Hörverlag kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

 Vorsicht! Bei dieser Rezension handelt es sich um einen vierten Teil! Wer die ersten beiden Bände noch nicht gelesen hat und nicht möchte, dass Informationen vorweggenommen werden, der sollte hier NICHT weiterlesen!

Zum Inhalt: Wir begleiten Elena und Lila langsam auf ihrem Weg ins Alter und schließlich in den Ruhestand. Beide kämpfen jedoch nach wie vor um ihren Platz im Leben und stehen vor großen Entscheidungen. Ihre Freundschaft ist ihnen dabei Stütze und Last zugleich. Weiterlesen Die Geschichte des verlorenen Kindes [Rezension]