Serienrückblick [Mai – September]

Es gab ewig keinen Serienrückblick mehr. Schuld daran hatte vor allem das Wetter, denn die hohen Temperaturen im Sommer vertrieben bei mir jede Lust auf Netflix und Co. Mittlerweile sieht das Ganze natürlich wieder ganz anders aus. Dennoch gab es ein paar Serien, die ich in den letzten Monaten beendet habe und die ich euch hier kurz vorstellen möchte. Weiterlesen Serienrückblick [Mai – September]

Advertisements

Von zu vielen Serien und zu wenig Zeit [Serienupdate]

Ich könnte es auf die hohen Temperaturen schieben, doch mein Serientief dauert schon länger an. Mir steht seit Wochen kaum der Sinn nach Netflix oder Amazon und auch das passiv-agressive „Mit dem Profil von Maren weiterschauen“ ändert daran nichts. Das Ergebnis sind viele angefangene Serien, die jetzt so vor sich hindümpeln. Weiterlesen Von zu vielen Serien und zu wenig Zeit [Serienupdate]

Reise in die Vergangenheit: Animeserien

Ich dachte, ich plaudere heute mal ein bisschen über die guten alten Zeiten. Die Zeiten, in denen ich nach der Schule schnurstracks nach Hause gefahren bin, um pünktlich zu meinen liebsten Animeserien vor dem Fernseher zu sitzen und das Intro mitzuschmettern. Ich denke gerne an diese Zeit zurück und bin bis heute ein Fan dieser Serien und Animes im Allgemeinen. Weiterlesen Reise in die Vergangenheit: Animeserien

Serienrückblick [März – April]

In den vergangenen zwei Monaten ist Netflix so ein bisschen auf der Strecke geblieben. Ich sehe zwar ständig neue Serien, die ich anfangen will, aber mein Zeitmanagement ist dahingehend noch verbesserungswürdig. Eigentlich würde ich auch viel lieber wissen, wie es bei American Gods oder The Man in the High Castle weitergeht, anstatt neue Serien anzufangen. Aber da kann ich wohl noch lange warten… Weiterlesen Serienrückblick [März – April]