Hörbuchspezial: Zwei von Stephen King [Rezension]

Über die letzten zwei Monate habe ich mich weiter durch Stephen Kings Werke gearbeitet und zwei Klassiker als Hörbuch gehört. Während ich euch eins uneingeschränkt weiterempfehlen kann, hat mich das andere leider enttäuscht. Von der Vertonung her fand ich aber beide überaus gelungen und ich werde zukünftig definitiv noch mehr Bücher des Autors hören (viele werden von David Nathan gelesen und sind schon deshalb ein MUSS). Ich halte mich bei meinen beiden Rezensionen kurz, denn bis jetzt wusste ich selbst immer kaum, was mich bei King genau erwartet und genauso war es auch gut. Weiterlesen Hörbuchspezial: Zwei von Stephen King [Rezension]

Advertisements

Ich war jung und hatte das Geld –Sebastian Lehmann [Lesung]

Vergangenen Freitag (20.10.17) war ich bei der Lesung von Sebastian Lehmann im Waschhaus Potsdam. Aufmerksam geworden bin ich auf den Autor eigentlich erst in Verbindung mit Marc-Uwe Kling, den viele von euch sicher durch Die Känguru-Chroniken oder spätestens jetzt durch seinen neuen Roman QualityLand kennen. Weiterlesen Ich war jung und hatte das Geld –Sebastian Lehmann [Lesung]

Darien – Die Herrschaft der Zwölf

Darien – Die Herrschaft der Zwölf
Conn Iggulden
Heyne Verlag
[Seiten: 416 || Preis: 14,99 €]

Dieses Buch wurde mir vom Heyne Verlag kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Zum Inhalt: Das Schicksal fünf ungleicher Protagonisten vereint sich ungeplant in der Stadt Darien, in der wiederum ein großer Kampf bevorsteht. Der König soll sterben, um der Macht der zwölf Familien Einhalt zu gebieten, doch es ergeben sich Schwierigkeiten und alles droht aus dem Ruder zu laufen.
Weiterlesen Darien – Die Herrschaft der Zwölf