Herbstverliebt, Unistartschuss und Lesefieber [Leselaunen]

Ich hatte schon lange wieder Lust, hier auf dem Blog wöchentlich ein kleines Update zu posten. Jetzt, wo ich wieder etwas mehr Zeit habe beziehungsweise mir die Zeit anders einteilen kann, möchte ich diesen Wunsch in die Tat umsetzen! Das Format Leselaunen habe ich dabei bei der lieben Nicci von Trallafittibooks gefunden.

Aktuelle Bücher

Richtig intensiv und von anderen kleineren Abstechern mal abgesehen lese ich folgende Bücher:

ES von Stephen King

Seit der Film im vergangenem Jahr in die Kinos gekommen ist, habe ich mir vorgenommen, dieses Buch zu lesen. Jetzt setze ich dieses Vorhaben endlich in die Tat um. Gemeinsam mit einer Freundin möchte ich den Wälzer in diesem Herbst bewältigen. Ich höre das Buch überwiegend über Audible, weil ich die 1500 Seiten nicht jeden Tag herumschleppen möchte (eigentlich ist mir kein Buch zu dick, aber hier streike ich). Aktuell bin ich auf Seite 268 und so langsam komme ich auch in die Geschichte. Anfangs habe ich mich ein klein wenig schwer getan, aber mittlerweile hat alles Struktur und ich kann die Charaktere auseinanderhalten.

Der letzte erste Kuss von Bianca Iosivoni

Fast jeder schwärmt von der Firsts-Reihe der Autorin. Deshalb dachte ich mir, ich nutze meine derzeitige New-Adult-Stimmung und gehe der Sache auf den Grund. Der zweite Band aus der Reihe hatte die besten Bewertungen, deshalb habe ich den ersten Band übersprungen. Und was soll ich sagen, mir gefällt die Geschichte sehr gut! 202 Seiten habe ich bis jetzt gelesen und ich bin sehr gespannt, wie es mit Elle und Luke weiter geht.

Momentane Lesestimmung

Zu viele Bücher, zu wenig Zeit. Also eigentlich alles wie immer.

Ich habe mir eine Leseliste für den Herbst gemacht, allerdings nimmt Es gerade so viel Zeit in Anspruch, dass ich bis jetzt noch kein Buch davon begonnen habe. War vielleicht nicht die beste Idee, dass alles so zu planen. Ich habe aber unheimlich Lust aufs Lesen und meine ganzen Bücher. Das bringt der Herbst jedes Jahr mit sich. Ich habe dieses Jahr zwar konstant viel gelesen, aber im Herbst verkrieche ich mich am allerliebsten mit einem dicken Buch im Bett. Ich bin also hoch motiviert.

Abgesehen davon würde ich am liebsten mein ganzes Geld im Buchladen verprassen. Schon seit knapp zwei Wochen bin ich im Kaufrausch und habe das Gefühl, dass mein Wunschzettel wächst und wächst und wächst. Ich habe erst eine Menge Bücher verkauft und aussortiert und mein Gehirn denkt scheinbar irgendwie, dass diese Lücken jetzt wieder mit neuen Büchern aufgefüllt werden müssen … Ich komme dank Es also kaum zum Lesen von anderen Büchern, schaffe als Alternative aber neue an.

Und sonst so?

Die letzten sechs Monate habe ich mir von der Uni eine Auszeit genommen und ein Vollzeitpraktikum gemacht. Es war eine recht spontane Entscheidung. Ich entdeckte die Stelle damals im Internet und wusste sofort, dass es eine riesige Chance ist. Auch wenn es eine anstrengende Zeit war, habe ich unfassbar viel gelernt und bin so dankbar für diese fast schon schiksalhafte Fügung.

Jetzt steht bei mir der Endgegner Bachelorarbeit an und auch wenn ich weiß, dass ich vermutlich bald mit dem Kopf auf den Schreibtisch schlagen werde, habe ich die Uni sehr vermisst. Ich freue mich auf die Bibliothek und bin voller Elan. Der Herbst ist perfekt für diesen neuen Abschnitt und ich bin sehr aufgeregt, wenn ich an die kommende Zeit denke.

Die nächste Woche bin ich außerdem das erste Mal von der Arbeit aus auf der Buchmesse. Leider nur einen Tag, aber immerhin kann ich am Mittwoch ordentlich Messeluft schnuppern und in Erinnerungen schwelgen. Ich habe auch die Buchblase in der letzten Zeit vermisst. Der Blog ist in meinen Augen ganz schön kurz gekommen und ich hoffe, dass ich trotz Arbeit und BA wieder etwas mehr Liebe und Zeit hineinstecken kann.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Herbstverliebt, Unistartschuss und Lesefieber [Leselaunen]

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Eine WordPress.com-Website.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: