Wunschzettel #6

Mein Fokus liegt diesen Monat vor allem auf dem Monatsende. Insbesondere eine Neuerscheinung sehne ich schon seit Ewigkeiten herbei und fürchte mich gleichzeitig schrecklich vor dem Erscheinungsdatum, denn ich weiß, dass ich mir die Seiten trotz meiner Vorsätze nicht einteilen werde. Aber auch die anderen beiden Titel werden mit großer Wahrscheinlichkeit schon ganz bald bei mir einziehen.

witchborn

England 1577 Die Hexenjagd hält das Land in Atem und auch die 14-jährige Alyce wird zur Zielscheibe. Nur knapp kann sie den Jägern entkommen, die auch ihre Mutter ermordet haben. Seitdem ist Alyce auf der Flucht und versucht ihre magischen Kräfte zu verstehen und zu beherrschen. Und obwohl sie ihre Verfolger nicht abschütteln kann, kommt sie einem gefährlichen Geheimnis auf die Spur: Sie soll zum Spielball einer königlichen Intrige zwischen Elizabeth I. und Maria Stuart werden. Und dabei trifft weiße Magie auf die dunkelste, die man sich vorstellen kann.“ (Cover und Inhaltsangabe: ©Carlsen Verlag)

So ein klein wenig erinnert mich der Klappentext an Witch Hunter. Ich bin mir zwar noch nicht ganz sicher, ob mir die Protagonistin nicht vielleicht etwas zu jung ist, ansonsten klingt der Klappentext aber sehr spannend. Hexen waren bei mir schon lange kein Thema mehr und gerade diese Kombination aus Historischem Roman und Fantasy ist doch recht vielversprechend. Ich warte mal die Reaktionen ab.

9783423717892„Celaena ist in ihre Heimat zurückgekehrt, aber nicht mehr als Celaena Sardothien, sondern als Aelin Galathynius. Das ist ihr wahrer Name, der Name der rechtmäßigen Königin von Terrasen. Doch der Weg auf den Thron ist noch lang, denn von allen Seiten nahen Feinde heran. Aelin muss sich nicht nur gegen den dunklen Valg-König Erawan, der ihre Welt erobern und versklaven möchte, behaupten, sondern auch gegen die Königin der Fae, die unsterbliche Maeve. Es wird zu einem Kampf kommen und Aelin muss sich fragen, was – oder wen – sie bereit ist zu opfern, um ihre Welt zu retten … Doch ganz gleich, was auch passiert, Rowan steht unverrückbar an ihrer Seite.“ (Cover und Inhaltsangabe: ©dtv Verlag)

OMG. Endlich ist es soweit! DIE Neuerscheinung in diesem Monat! Ich habe hier und da zwar schon ein paar minimale Hinweise auf den Inhalt aufgeschnappt, ansonsten bin ich aber völlig ahnungslos und freue mich tierisch auf die Fortsetzung. Ich bin mir sicher, dass Sarah J. Maas wieder eine Meisterleistung abliefern und mich völlig umhauen wird. Es ist schon viel zu lange her, seit ich die Gang das letzte Mal gesehen habe, aber es wird hoffentlich wieder so sein, als wäre ich nie weg gewesen!

u1_978-3-8414-4029-7Zélies Welt war einst voller Magie. Flammentänzer spielten mit dem Feuer, Geistwandler schufen schillernde Träume, und Seelenfänger wie Zélies Mutter wachten über Leben und Tod. Bis zu der Nacht, als ihre Kräfte versiegten und der machthungrige König von Orïsha jeden einzelnen Magier töten ließ. Die Blutnacht beraubte Zélie ihrer Mutter und nahm einem ganzen Volk die Hoffnung. Jetzt hat Zélie eine einzige Chance, die Magie nach Orïsha zurückzuholen. Ihre Mission führt sie über dunkle Pfade, wo rachedurstige Geister lauern, und durch glühende Wüsten, die ihr alles abverlangen. Dabei muss sie ihren Feinden immer einen Schritt voraus sein. Besonders dem Kronprinzen, der mit allen Mitteln verhindern will, dass die Magie je wieder zurückkehrt …“ (Cover und Inhaltsangabe: ©Fischer Verlag)

Dieses Cover ist wohl das mit Abstand schönste der vergangenen Monate. Irgendwie bin ich erst relativ spät auf den Titel aufmerksam geworden, dafür möchte ich jetzt umso dringender mit dem Lesen anfangen. Der Klappentext klingt ziemlich mysteriös und irgendwie mal nach etwas anderem. Ich wittere ja bereits ein Highlight, möchte mir aber nicht allzu große Hoffnungen machen.


Was sagt ihr zu den Neuerscheinungen? Steht einer der Titel auch auf eurer Leseliste?

Advertisements

4 Kommentare zu „Wunschzettel #6

Gib deinen ab

    1. Hallo! :)

      „Throne of Glass“ ist gestern bei mir eingezogen und ich kann es kaum abwarten! Am Ende bin ich bestimmt wieder völlig hinüber und kann tagelang kein anderes Buch anfassen. Jedes Mal das Gleiche. ^^

      Liebe Grüße
      Maren

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Eine WordPress.com-Website.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: