Wunschzettel #6

Wie immer gibt es einen neuen Wunschzettel, diesmal für den Monat Juli. Großartig Zeit für ausgedehnte Bücherkäufe habe ich momentan eigentlich nicht, aber vielleicht belohne ich mich nach meiner mündlichen Prüfung für die ganze Plackerei mit einem der folgenden drei Exemplare.

Friedhof der Kuscheltiere von Stephen King

„Hinter dem kleinen Tierfriedhof liegt eine verwünschte indianische Grabstätte. Ob Katze oder Mensch: Wer hier beerdigt wird, wird zum Albtraum für die Hinterbliebenen.“ (Cover und Inhaltsangabe sind dem Heyne Verlag entnommen)

Vergangenen Monat konsumierte ich mit Sie meinen ersten Roman von Stephen King und weil mich vor allem der Schreibstil sehr überzeugen konnte, möchte ich mehr von dem Autor lesen. Es steht bereits im Regal und auch der Friedhof der Kuscheltiere wanderte aufgrund vieler positiver Rezensionen auf meine Wunschliste. Der Klappentext verrät ja nicht allzu viel über den Inhalt des Buches, was mich aber nur umso neugieriger macht!

9783959671149_3

„Mrs. Bennets Leben dreht sich nur um das Eine: Wie kann sie es bloß schaffen, dass ihre Töchter endlich den Richtigen finden? Zumindest für Jane, die Älteste, gibt es Hoffnung: Chip Bingley, der attraktive Arzt, der noch vor Kurzem als Bachelor in der Fernsehshow „Vermählung“ vergeblich nach der großen Liebe suchte, zieht in die Kleinstadt. Und gleich beim ersten Zusammentreffen knistert es zwischen Chip und Jane. Doch was ist mit Liz Bennet? Chips Freund, der ungehobelte Neurochirurg Fitzwilliam Darcy ist definitiv keine Option! Dennoch scheinen die beiden nicht voneinander lassen zu können …“ (Cover und Inhaltsangabe sind dem Verlag HarperCollins entnommen)

Ja, schon wieder eine Adaption des Klassikers. Ich habe in meinem Regal schon einige Romane stehen, die die Geschichte von Mr. Darcy und Elizabeth mal mehr mal weniger gelungen aufgreifen, trotzdem werde ich nicht müde, mich immer wieder nach Nacherzählungen umzusehen. Zugegeben der Klappentext lässt eine relativ entrückte Geschichte vermuten, die wohl nicht mehr viel mit dem Original zu tun hat, aber vielleicht wird es doch ganz nett. Wenn nicht, dann habe ich immerhin Gewissheit und das Cover kann sich trotzdem sehen lassen. Auch die Neuerzählung von Northanger Abbey im ähnlichen Coverdesign interessiert mich, allerdings möchte ich zuvor erst das Original lesen.

Alles Licht das wir nicht sehen von Anthony Doerr

„In seinem Roman erzählt Anthony Doerr kenntnisreich und in einer wunderschönen Sprache, kunstvoll miteinander verwoben, die Geschichte zweier Jugendlicher im Zweiten Weltkrieg, der blinden Marie-Laure, die mit ihrem Vater aus dem besetzten Paris nach Saint-Malo flieht, und des jungen Waisen Werner, der in der Wehrmacht eingesetzt wird. Unaufhaltsam treibt die Geschichte sie aufeinander zu, spannend, labyrinthisch und atemlos.“ (Cover und Inhaltsangabe sind dem btb Verlag entnommen)

Seitdem ich den Booktubern verfallen bin, wächst meine Wunschliste noch schneller als ohnehin schon. Dieses wunderschöne Buch habe ich erst kürzlich in einem Video gesehen und nach der ausgedehnten Lobeshymne musste es direkt notiert werden. Die Handlung ist vermutlich sehr emotional und eher bedrückend, wofür ich auch erst einmal in der Stimmung sein muss, aber das Buch wird so viel gelobt, dass ich es noch unbedingt in diesem Jahr lesen möchte.


Kennt ihr die Bücher und könnt mir etwas dazu sagen? Und plant ihr im Juli, ein Buch zu kaufen oder habt ihr Buchkaufverbot?

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wunschzettel #6

  1. Hey Maren,
    über Vermählung habe ich jetzt leider schon einige negative Meinungen gehört.
    An sich bin ich aber auch gespannt darauf, was denn dahinter steckt.
    Ich sollte vielleicht auch endlich mal den Klassiker lesen erst.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s