10 Neuerscheinungen auf die du dich freust

Diesen Donnerstag geht es beim Top Ten Thursday von Steffi um Neuerscheinungen. Ich habe mich also durch meinen Amazon Wunschzettel gewühlt und mir die Verlagsvorschauen für 2017 angesehen und festgestellt, dass ich mich durchaus auf das nächste Jahr freuen kann. Was Bücher betrifft, wird es auf jeden Fall nicht langweilig.

Januar – Februar

#1 Angelfall – Tage der Dunkelheit – Susan Ee

Im September verschlang ich den ersten Band der Reihe und ich kann es seitdem kaum erwarten, bis endlich der zweite Teil erscheint. Engel waren eigentlich nie mein Ding, aber hier kenne ich kein Halten mehr. Düster, dunkel und sooo spannend!

#2 Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch – J.K. Rowling

Ich war mir mit dem Film ja wirklich lange unsicher, dann habe ich ihn schließlich doch gesehen und sehr gemocht. Das Cover des Drehbuchs ist einfach unheimlich schön und allein der Vollständigkeit halber würde ich es gerne im Regal stehen haben. Sobald es erschienen ist, werde ich es mir mal ganz genau anschauen und dann entscheiden, ob ich den Schritt wirklich gehe.

#3 Trust Again – Mona Kasten

Nach Alli und Kaden wird nun auch die Geschichte von Dawn und Spencer erzählt. Mir hat Begin Again wirklich gut gefallen und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich auch mit Trust Again einige vergnügliche Stunden verbringen werde.

#4 Paper Princess: Die Versuchung – Erin Watt

Es geht um Ella, die nach dem Tod ihrer Mutter von ihrem Vormund aufgenommen wird und sich plötzlich in einer Welt voller Luxus wiederfindet. Die fünf Söhne ihres Retters behandeln sie allerdings nicht besonders gut, auch nicht Reed, zu dem sie sich irgendwie hingezogen fühlt. Auf diesen Roman hat mich Mona Kasten persönlich gebracht. In einem ihrer YouTube Videos schwärmte sie von der Paper-Trilogie und wie sie sie verschlungen hat. Der erste Band klingt perfekt für zwischendurch und für meinen Kindle, den nehme ich seit dem Sommerurlaub sowieso viel zu selten in die Hand.

img_20161221_113149.jpg

März-Mai

#5 Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen – Sarah J. Maas

Um das Cover gab es ja schon viel Wirbel und auch ich bin jetzt nicht verliebt, trotzdem freue mich wahnsinnig, dass endlich auch diese Reihe von Sarah J. Maas übersetzt wird. Viele schrieben in ihren Rezensionen zu den englischen Büchern, dass erst mit dem zweiten Teil der Funken gänzlich übergesprungen ist und ich möchte jetzt auch endlich erfahren, was dahinter steckt.

#6 Das Duell der Bösen: Rabenschatten-Geschichten – Anthony Ryan

Ja, ich stecke immer noch mitten im zweiten Teil fest und auch der finale Band steht noch nicht in meinem Regal, dennoch werde ich die Reihe, nachdem ich sie beendet habe, fürchterlich vermissen. Umso glücklicher bin ich, dass Anthony Ryan eine neue Sammlung von Geschichten veröffentlichen wird, mit denen ich mich trösten kann.

#7 Rache und Rosenblüte – Renée Ahdieh

Zorn und Morgenröte mochte ich sehr gerne, deswegen versteht es sich von selbst, dass ich auch den Folgeband lesen möchte. Falls ihr noch einen Anreiz braucht, könnt ihr hier meine Rezension lesen. Ich hoffe jedenfalls, dass mich auch dieser Band begeistern kann.

#8 Rebellion: The First Empire – Michael J. Sullivan

Ich bin ja immer auf der Suche nach neuer Fantasy-Lektüre und so fiel mir auch dieser Reihenauftakt ins Auge. Es geht um den Kampf zwischen Göttern und Menschen und einen Helden, der eine neue Ära einläutet. Der Autor hat schon einiges veröffentlich, ich habe allerdings bisher noch gar nicht von ihm gelesen.

#9 Lieber Mr. Salinger – Joanna Rakoff 

Ein Buch über die Liebe zur Literatur und über das Erwachsenwerden. Joanna geht nach dem Abschluss ihres Studiums nach New York, um in einer Agentur Fuß in der literarischen Szene zu fassen. Gebunden gibt es dieses Buch schon zu kaufen, das Taschenbuch erscheint aber erst noch. Ich bin ziemlich neugierig auf die Geschichte und werde nächstes Jahr herausfinden, was es mit ihr auf sich hat.

#10 Elefant – Martin Suter 

Zum Abschluss noch ein Roman, der herrlich anders klingt und sicher einige Emotionen auslösen wird. Es geht um einen kleinen rosafarbenen Elefanten, der in der Dunkelheit leuchtet und die Menschen in Erstaunen versetzt. Die einen wollen ihn beschützen, die anderen eine Sensation aus ihm machen.

Advertisements

4 Gedanken zu “10 Neuerscheinungen auf die du dich freust

  1. Ich kenne tatsächlich nichts eines der genannten Bücher.
    Ich muss unbedingt mal bei Amazon stöbern und evtl. mal die Neuerscheinungen durchgehen, auf die ich mich freue. 😀
    Ok, Trust again kenne ich, bzw liegt Begin again auf meinem SuB. 🙂

    Lieben Gruß,
    Nicci ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s