10 Bücher, die du gerne im Herbst lesen möchtest

Ach ja, der Herbst. Wie ich jetzt schon öfter erwähnte, meine Lieblingsjahreszeit. Er bietet optimale Lesebedingungen: regnerisches, graues Wetter (man hat kein schlechtes Gewissen, wenn man drinnen bleibt) und kühle Temperaturen (endlich wieder dicke Socken und Lust auf Tee). Ich habe so einige Bücher, die sich entweder bereits auf meinem SuB befinden oder bald befinden werden, die ich wirklich gerne bis zum Winter gelesen haben möchte, weshalb ich sehr gerne beim heutigen Top Ten Thursday von Steffis Bücherbloggeria mitmache. Allerdings weiß ich schon jetzt, dass ich garantiert nicht alle zehn Bücher schaffen werde, auch wenn ich es gerne würde, kann ich ja leider nicht nur lesen. Doch fünf Exemplare der Liste sollten in den kommenden Wochen noch drin sein.

#1 Wald – Doris Knecht

Ich entdeckte es ganz zufällig bei Hugendubel und habe es seitdem in meinem Bücherregal immer im Blick, denn sowohl optisch als auch vom Titel her passt es perfekt in die momentane Jahreszeit. Der Klappentext klang sehr vielversprechend, führt die Protagonistin doch anscheinend ein Leben als Selbstversorgerin, nachdem sie alles verloren hat. Da das Buch mit 272 Seiten sehr schmal ist, bin ich guter Dinge, es diesen oder nächsten Monat noch zu schaffen. Danach habe ich sicher Lust auf einen ausgedehnten Waldspaziergang!

#2 Der Gottbettler – Michael M. Thurner

Das Buch stand für diesen Monat ja auf meinem Wunschzettel und ist bereits auf dem Weg zu mir. Aufgrund der sehr unterschiedlichen Bewertungen bin ich schon sehr neugierig, wie es mir wohl gefallen wird und möchte auf keinen Fall zu lange damit warten, es zu beginnen.

#3 Das Bildnis des Dorian Grey – Oscar Wilde

Eine Freundin hatte mich damals auf die Geschichte um Dorian Grey aufmerksam gemacht und so langsam würde ich schon gerne mal mit ihr anfangen. Da es sich dabei um eine etwas düstere Geschichte handeln soll, würde der Klassiker  ja ziemlich gut zum Wetter passen.

#4 Throne of Glass 4 – Sarah J. Maas

Im November geht es endlich weiter und ich freue mich schon so sehr! Während alle schon Band 5 auf Englisch lesen, hinke ich als Fremdsprachenmeider noch hinterher. Hier mache ich mir keinerlei Sorgen, dass das Buch nicht sofort verschlungen wird, sobald ich es endlich in den Händen halte.

#5 Die Blausteinkriege 1 – T. S. Orgel

Auch dieses Buch ist schon eine Weile in meinem Besitz, mittlerweile ist schon der zweite Teil erschienen. Anabelle hatte damals eine so tolle Rezension veröffentlicht, die ich mir wohl noch mal durchlesen werde, um den Knoten endgültig platzen zu lassen.

img_20161011_134455.jpg

#6 Der Herr des Turmes – Anthony Ryan

Bis zur Hälfte habe ich es bereits gelesen. Dann kam der Urlaub, Rezensionsexemplare und auch die Bücher für den Buchclub wollen jeden Monat gelesen werden. Also habe ich bis jetzt pausiert. Doch ich nehme es mir auf jeden Fall wieder vor, vielleicht lese ich es etappenweise neben Die Insel der besonderen Kinder.

#7 Red Rising – Pierce Brown

Ganz plötzlich brach ein riesen Hype um die Reihe aus und ich wurde ebenfalls angesteckt. Ich musste natürlich auch unbedingt den ersten Band haben und nun wurde er noch immer nicht gelesen. Keine Ahnung woran das liegt. Ich mag dicke Bücher ja, doch irgendwie verschiebe ich das Buch immer und immer wieder. Ich würde es schon gerne dieses Jahr noch fertig bekommen.

#8 Die Insel der besonderen Kinder – Ransom Riggs 

Endlich ist auch bei mir das Buch für die Oktober-Leserunde des Books & Beyond Clubs eingezogen. Etwas über zwei Wochen bleiben mir zum Lesen jetzt also noch und damit wird es direkt zu meinem neuen currently reading. Ich habe von den anderen Booknerds bereits so viel Gutes gehört, den Film hingegen verteufeln einige, und freue mich schon unglaublich darauf! Vor den Bildern gruselt es mich hingegen etwas.

#9 Sansibar oder der letzte Grund – Alfred Andersch

Dieses gute Stück las ich das erste Mal in der Schule und irgendwie hat mich die Lust gepackt, es erneut durchzulesen. Bestellt habe ich es vor ein paar Tagen bei Medimops zusammen mit noch zwei anderen Klassikern, die ich hoffentlich dann auch zeitnah in meine Lesemonate eingeschoben bekomme.

#10 Der Herr der Ringe – Die Gefährten – J. R. R. Tolkien

Der Herr der Ringe ist neben Harry Potter etwas, dass ich wirklich ausschließlich im Herbst/Winter schauen und lesen kann. Also bloß gut, dass Das verwunschene Kind nicht im Sommer erschienen ist! Jedenfalls hat mich, nachdem ich letztens den letzten Hobbit Teil in 3D geschaut habe, wieder die Lust gepackt, es auch mit den Büchern endlich zu wagen. Die liegen bereits seit einem Jahr hier bei mir rum, aber blieben, abgesehen von ein paar Streicheleinheiten, unberührt. Ich bin gespannt, ob ich mit Tolkiens Schreibstil klar komme, denn wie ich hörte, fiel es einigen ein bisschen schwer.

Kennt ihr bereits das ein oder andere Buch von der Liste? Oder gibt es vielleicht jemanden, der eines der Bücher mit mir zusammen lesen möchte? 

Advertisements

20 Gedanken zu “10 Bücher, die du gerne im Herbst lesen möchtest

      1. Wie immer =D Ich hatte auch eine feste Liste… jetzt kam dann gleich eine ganze Reihe von 5 Büchern dazwischen und dank meiner Reise nach Peking, die nächste Woche ansteht komm ich vermutlich wirklich nicht dazu, die Bücher zu lesen, die ich wollte =D
        Man kennt das ja

        LG Hannah

        Gefällt 1 Person

  1. Du hast HdR noch nie gelesen? Für mich macht den Zauber der Geschichte eigentlich vor allem aus, dass Tolkien an so vielen Orten Nuggets von Lebensweisheit versteckt, die einfach unübertrefflich sind.
    Ich bin sicher, dass es kein einziges Buch gibt, an das ich so häufig mitten im Alltag denken muss, irgendwelche kurze Situationen, Gedanken von den Figuren, irgendwelche Sätze. Die Filme haben da ja ein ganz anderes Interesse. Wenn du mich fragst, solltest du nicht eigentlich versuchen, dich in der Geschichte zu verlieren – wie es bei HP so einfach ist – sondern eher Tolkien zuhören wie einem geliebten Großvater, der aus der „alten Zeit“ erzählt, und bei dem man nicht immer weiß, wovon er redet, aber irgendwie aus Respekt vor dem Lebenswerk sitzen bleibt, Tee schlürft, und sich von wirklicher Tiefe berieseln lässt 🙂
    Ein sehr ambitionierter Herbst – viel Erfolg 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Leider nein, als Kind hatte ich sie immer mal in der Hand, aber da war das noch zu anspruchsvoll. ^^ Ich finde, das hast du richtig richtig schön gesagt! Danke für diesen tollen Kommentar! Genau so werde ich es handhaben. Mal schauen, was ich so für Weisheiten aus den Bänden mitnehmen kann. 🙂

      Gefällt mir

  2. Die Insel der besonderen Kinder ist sooo toll! Die Bilder sind in Kombination mit dem Text gar nicht mehr so gruselig. 😊
    Die Kids sind total liebenswert und.. ja, besonders. Viel Spaß mit dem Buch!
    Den Film werde ich mir aufgrund der zahlreichen negativen Kritiken sparen, maximal zuhause ansehen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Nicci

    Gefällt 1 Person

    1. Jetzt, wo ich angefangen habe, finde ich die Bilder auch ziemlich passend und sie sind eine tolle Ergänzung! 🙂 Den Film werde ich mir wohl auch sparen, die Meinungen sind einfach zu unterschiedlich und mit dem Buch ist man scheinbar zu 100 Prozent auf der richtigen Seite. 😀
      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende!
      Liebe Grüße
      Maren

      Gefällt 1 Person

  3. Ich drücke dir die Daumen, dass du fünf Bücher schaffst, da sind ja einige dicke dabei! 🙂
    Dorian Gray werde ich auch auf jeden Fall noch lesen und Red Rising steht schon so lange auf der Liste, da bin ich sehr gespannt, wie es dir gefällt.
    Viel Spaß beim Lesen!

    Gefällt 1 Person

    1. Ich bin da auch sehr optimistisch ran gegangen, mal schauen, wie das am Ende aussieht. ^^ Aber vielleicht hilft mir die Liste wirklich mal dabei, die Bücher zu lesen, die ich mir schon so lange vornehme.
      Vielen Dank! 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s