Behind The Screens: Home Sweet Home

Heute lassen wir wieder einmal zusammen die Woche Revue passieren. Für mehr Infos stattet ihr Anabelle von Stehlblüten und Philip von Book Walk einfach einen Besuch ab!

Wie war deine Woche?

Ich weiß auch nicht, irgendwie war das eine eher durchwachsene Woche. Auf Arbeit lief es nicht so rund und ich habe immer viel davon mit nach Hause genommen und es nicht geschafft, davon abzuschalten. Das hat mich selbst unglaublich genervt und frustriert. Es gab aber auch schöne Momente. Ich war beispielsweise auf einem Oktoberfestabklatsch (als Einzige in unserer Gruppe ohne Dirndl, weil ich mich damit einfach nicht anfreunden kann und zu geizig bin). Während wir alle schön mit den bekannten Klassikern beschallt wurden, wurde gelacht und geschunkelt. Am Mittwoch besuchte mich dann meine Mama und wir gingen spazieren, frühstückten ausgiebig und konnten einfach mal wieder in Ruhe Zeit miteinander verbringen. Außerdem ging es am Wochenende mit der Familie vom Freund essen und wir schauten mit Freunden noch Bad Moms im Kino an. Ich hoffe jetzt einfach inständig, dass die nächste Woche, was das Gemüt betrifft, etwas besser wird.

Welches Buch liest du aktuell? Ist es ein Hardcover oder ein Taschenbuch und was davon magst du lieber?

Aktuell lese ich Die Seideninsel. Der Roman erzählt von Inara, die während einer Renovierung zufällig ein besticktes Stück Stoff findet, dass vermutlich von einer Frau aus dem 19. Jahrhundert stammt und ihre Geschichte erzählt. Aufgeteilt in zwei Erzählstränge  (Gegenwart und 19. Jahrhundert) erzählt das Buch die Geschichte der beiden Frauen und wie diese zusammenhängt.
Es handelt sich hierbei um ein Taschenbuch und was ich lieber mag, hängt eigentlich von meinem Kontostand und der Größe meiner Tasche ab. Taschenbücher sind einfach besser für unterwegs, Hardcover sehen oft besser aus. Ich mag beides, aber ich habe doch mehr Taschenbücher in meinem Regal.

img_20161008_124615.jpg

Was war dein Wochenhighlight?

Klingt vielleicht komisch, aber mein Highlight war diese Woche ganz besonders unsere Wohnung. Jetzt, da es öfter überraschende Regenschauer gibt, früher dunkel wird und auch die Temperaturen sinken, habe ich mich in dieses kleine Fleckchen Erde wieder einmal neu verliebt. Im Sommer war es hier ja immer so unglaublich heiß, sodass wir öfters in das Haus der Schwiegereltern ausgewichen sind, aber jetzt ist die Größe genau richtig. Kerzen und Lichter anmachen, auf die Couch kuscheln und dann die Welt da draußen mit Serien oder einem guten Buch vergessen, dass heitert mich momentan einfach am meisten auf.

Hattet ihr eine produktive Woche oder hat manches nicht so geklappt, wie ihr das wolltet? Und welches Buch begleitet euch momentan?

Advertisements

7 Gedanken zu “Behind The Screens: Home Sweet Home

  1. Bei dem Punkt mit der Wohnung kann ich vollkommen zustimmen, so geht’s mir aktuell auch. Ich liebe es hier bei mir in meiner gemütlichen Bude, insbesondere, wenn der Kamin an ist, Kerzen, schöne Musik.. Und ich gemütlich auf der Couch in einem Buch versinke. ❤

    Wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Nicci

    Gefällt 1 Person

    1. Achso und ich habe kürzlich „Ein Himmel aus Lavendel“ von Marlena Anders beendet.. Richtig toll. Bissl düster, melancholisch.. Und jetzt lese ich noch „Rotkäppchen und der Hipster-Wolf“ von Nina MacKay. Sehr sehr lustig.
      Produktiv war ich schon, auf der Arbeit, aber auch bezogen auf den Blog. Also, alles gut. 😊👍

      Gefällt 1 Person

      1. Oh wow ein Kamin, das ist ja cool! Da ist es ja gleich doppelt kuschelig! 😀 Rotkäppchen und der Hipster-Wolf klingt ja ziemlich interessant! Das werde ich mir wohl mal näher anschauen, sobald es offiziell erschienen ist. Oder vielleicht kommt ja auch eine Rezension von dir, die ich mir zu Gemüte führen kann? 🙂
        Ich hoffe, du hattest einen guten Wochenstart!
        Liebe Grüße
        Maren

        Gefällt 1 Person

        1. Jaaaa ❤ Zwar "nur" ein Bioethanolkamin, aber immerhin 🙂 Ich liebe ihn sehr.
          Meine Rezension zu Rotkäppchen folgt morgen Abend. Heute werde ich es beenden. Das Buch erscheint am 12.
          Es ist auf jeden Fall sehr, sehr witzig und locker geschrieben.
          Mein Start war ok, ich kränkel aktuell etwas, mal schauen, was daraus wird. Und deiner?

          Liebe Grüße! Nicci

          Gefällt 1 Person

          1. Ah sehr cool, dann kann ich ja heute Abend direkt mal schmökern! 🙂 Oje, du Arme, aber momentan geht das auch wieder rum und in den Öffentlichen hörst du es überall husten und schnauben. ^^ Mein Start ist gut verlaufen und ich hoffe, ich bekomme auch noch die letzten Tage bis zum Wochenende erfolgreich rum. 😀

            Gefällt 1 Person

  2. Das mit der Wohnung geht mir im Sommer so, bei uns ist es nämlich genau andersrum. Im Sommer ist es hier immer schön kühl, jetzt im Winter müssen wir leider heizen wie blöd. 😀
    Ich hoffe, du hattest eine schöne Woche!

    Liebste Grüße
    Anabelle

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s