The Courtship Book Tag

TAG-Time! Die liebe Anabelle von Stehlblüten taggte mich vor geraumer Zeit und endlich habe ich die Zeit gefunden, mitzumachen. Ich rede jetzt nicht lange drum herum, sonder fange direkt mit der ersten Frage an!

Phase 1 – Initial Attraction: Ein Buch, das du nur wegen des Covers gekauft hast?

Wie ihr wisst, bin ich in der Regel kein Coverkäufer. Aber natürlich gibt es auch die ein oder andere Ausnahme. In diesem Fall ist es Harry Potter and the Philosopher’s Stone. Es ist nämlich so, dass ich wirklich gar nicht gerne englische Bücher lese und diese Ausgabe einzig und allein wegen des Covers gekauft habe. Das ist es mir aber auch wirklich wert!

Phase 2 – First Impressions: Ein Buch, das du wegen der Inhaltsbeschreibung gekauft hast?

Tja, gleiches Thema. Da ich kein Coverkäufer bin, kaufe ich eigentlich so gut wie jedes Buch wegen der Inhaltsbeschreibung. Ich entscheide mich spontan mal für Nach dem Sommer, denn als ich damals gelesen hatte, dass die Geschichte vor allem von Wölfen handelt, musste ich es unbedingt haben. Ich liebe Wölfe, vor allem als Gestaltwandler (Team Jacob!). Die Reihe wollte ich eigentlich auch irgendwann mal rereaden und mir das Spin-off Schimmert die Nacht zu Cole und Isabel  kaufen.

Phase 3 – Sweet Talk: Ein Buch mit einem einzigartigen Schreibstil?

Da fällt mir doch gleich Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums einwelches ich diesen Monat im Rahmen des Books & Beyond Clubs gelesen habe. Das Buch steckt voller Poesie, die mich stark berührt und viel zum Nachdenken gebracht hat. Einfach wundervoll!

Phase 4 – First Date: Den ersten Teil einer Serie, der dich dazu verführt hat, die ganzen restlichen Bände zu kaufen?

Das ist mir noch nicht wirklich oft passiert, denn meistens muss ich bei meinem Lieblingsgenre Fantasy immer ziemlich lange auf Fortsetzungen warten. Da besteht selten die Gefahr, dass ich irgendwelche Folgebände sofort kaufen könnte. Was finanziell gesehen wohl auch besser ist. Aber davon abgesehen, kaufe ich mir Fortsetzungen eigentlich auch nur, wenn ich den Band davor ausgelesen habe. Bei der Obsidian-Serie von Jennifer L. Armentrout konnte ich mich allerdings nicht zurückhalten und musste mir nach Obsidian auch gleich den zweiten und dritten Band kaufen. Jetzt sind bereits alle fünf Bände erschienen, doch die letzten beiden wurden von mir noch immer nicht gelesen. Irgendwie finde ich plötzlich nicht mehr so richtig den Zugang zu der Reihe.

wp-1472123065536.jpg

Phase 5 – Late Night Phone Calls: Ein Buch, das dich die ganze Nacht wach gehalten hat und du einfach nicht weglegen konntest?

Ich sage nur Clockwork Angel. Ich konnte einfach nicht mit dem Lesen aufhören, an schlafen und essen war absolut nicht zu denken, denn ich MUSSTE einfach immer weiterlesen. Die Chroniken der Schattenjäger waren vergangenes Jahr sowieso eines meiner großen Highlights!

Phase 6 – Always On My Mind: Ein Buch, über das du einfach nicht aufhören konntest, nachzudenken.

Ein Buch, dass mir nachhaltig wirklich stark im Gedächtnis geblieben ist, ist Forbidden. Es handelt von der Liebe zwischen Geschwistern und hat bei mir emotional unheimlich viel ausgelöst. Ich war hinterher wie betäubt und konnte nicht aufhören, über Maya und Lochans Schicksal nachzudenken. Wenn euch einmal nach etwas schwerer Kost sein sollte, lest dieses Buch.

Phase 7 – Getting Physical: Ein Buch, welches du liebst, weil es sich so gut anfühlt.

Ich liebe dicke Bücher, sie versprechen stundenlangen Lesespaß und auch, dass man sie unterwegs die ganze Zeit über schwer in der Tasche spürt, gefällt mir irgendwie. Ich freue mich dann den ganzen Tag darüber, dass sie mich begleiten und mir Beistand leisten. Momentan lese ich Der Herr des Turmes, der mir mit seinen 859 Seiten viel Freude bereitet.

Phase 8 – Meeting The Parents: Ein Buch, das du deinen Freunden und deiner Familie empfehlen würdest.

Meinen Freunden empfehle ich immer wieder Fantasy Reihen wie den Demon Zyklus von Peter V. Brett und die Königsmörder-Chronik von Patrick Rothfuss. Wenn aus meiner Familie mal jemand ein Buch brauchen würde, würde ich wohl erstmal den Thriller Ich bin die Nacht nennen, denn an Fantasybüchern ist da leider niemand interessiert.

Phase 9 – Thinking About The Future: Ein Buch oder eine Serie, von der du weißt, dass du sie auch in Zukunft viele Male rereaden wirst.

Ich hatte euch hier ja schon von Büchern berichtet die ich auf jeden Fall noch einmal rereaden möchte. Spitzenreiter sind da definitiv Der Kuss des Kjer und Der Name des Windes. Diese Bücher werde ich zukünftig noch sehr oft in die Hand nehmen und in Erinnerungen schwelgen!

Phase 10 – Share The Love: Wen taggst du?

Ich tagge niemand bestimmten, sondern wie immer alle, die Lust haben, den Tag ebenfalls mitzumachen! Ich bin gespannt auf eure Antworten!

Advertisements

10 Gedanken zu “The Courtship Book Tag

  1. Hallooo,

    Forbidden will ich auch eeeendlich lesen. Und die ersten beiden Teile von Peter V. Brett stehen auch schon seit März bei mir im Regal – es wird Zeit! 😀
    Der Name des Windes bin ich auch gerade am rereaden und es ist so schön. :‘)

    Liebste Grüße
    Anabelle

    Gefällt 1 Person

    1. Hey!
      Na dann nichts wie los! Ich bin so gespannt, was du von Peter V. Brett halten wirst! Ich werde mir definitiv auch noch das Hörbuch holen und mich wieder mit Kvothe in die Universität begeben. ❤
      Viele liebe Grüße
      Maren

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s