Anhang: März

Geplauder
Der März lief insgesamt besser, als ich gedacht hätte. Mit der Uni war ich Mitte des Monats endlich erstmal durch und damit hatte ich auch neben der Arbeit wieder ein paar Tage, an denen ich es ruhiger angehen konnte. Irgendwie hat mich auch im Laufe der letzten zwei Wochen so eine richtige Frühlingseuphorie gepackt und ich kann es kaum abwarten unseren Balkon das erste Mal einzuweihen. Die passende Möblierung haben wir diese Woche gekauft. Jetzt muss die Sonne nur noch mitspielen!

Gekauft
Auch Anfang diesen Monats ist ein Paket von reBuy bei mir eingetrudelt. Im April muss (!) ich damit aussetzen, denn ich habe euch ja bereits hier meinen SuB gezeigt, den ich ein bisschen abbauen möchte. Bestellt hatte ich FrostseelenDie Blausteinkriege – Das Erbe von BerunDie Tochter des letzten Königs und Der große Trip – Wild. Von der Qualität der gelieferten Bücher bin ich absolut begeistert! Während bei meiner Bestellung im Februar ein paar Leserillen mit bei mir eingezogen sind, sind die Bücher aus diesem Monat wie neu. Außerdem zogen bei mir Before us und Dragon Flame ein. Zorn und Morgenröte lag in meinem Osternest und The Choice – Bis zum letzten Tag wurde mir wunderbarerweise vom Heyne Verlag zu Verfügung gestellt.

IMG_20160330_120447

Gelesen
Insgesamt habe ich diesen Monat 3 1/2 Bücher gelesen. Hope Forever hatte ich mir aus der Bibliothek ausgeliehen und euch bereits hier eine Rezension hochgeladen. Ich kann nur noch einmal sagen, wie überrascht in von der Tiefgründigkeit war, die neben der von mir erwarteten Liebesgeschichte einen großen Raum einnahm. Hero war dagegen mehr als leichte Kost und wirklich eher etwas für die 40 Minuten Arbeitsanfahrt mit den Öffentlichen. Eine knappe Rezension habe ich auf meinem LovelyBooks-Account hinterlegt. Before us habe ich schließlich direkt nach dem Kauf verschlungen und war sehr traurig, weil es wie immer viel zu schnell vorbei war und mir die unterschiedlichen Perspektiven und der Blick in die Vergangenheit gut gefallen haben. Außerdem habe ich die restlichen knapp 450 Seiten von Der Thron der Finsternis gelesen. In den nächsten Tagen möchte ich euch die Dämonen-Zyklus Reihe schließlich einmal vorstellen, denn auch der vierte Teil hat mich wieder einmal ziemlich verdattert zurückgelassen und meine Begeisterung für die Reihe weiter genährt!

IMG_20160330_121849

Gehört
Zuende gehört habe ich diesen Monat das sehr berührende Hörbuch Winterpferde, welches ich euch hier bereits näher vorgestellt habe. Ganz große Empfehlung!

Gestreamt
Habe ich wieder sehr fleißig. Zunächst einmal die letzten beiden auf Netflix verfügbaren Staffeln von Modern Family. Jetzt ist leider vorerst Schluss. Wenn ihr die Serie noch nicht kennt, dann nichts wie ab vor den Laptop oder die Fernsehkiste und losgucken. Ich hatte euch bereits hier einen groben Überblick gegeben.
Außerdem habe ich endlich mal das Staffelfinale der 5. Staffel von The Walking Dead geschaut. Manchmal vergesse ich einfach, welche Staffeln noch nicht von mir zuende geschaut wurden und es fällt mir erst wieder Wochen später ein. In der Zwischenzeit habe ich dann bereits eine ganz andere Serie angefangen.
Eine Serie, die außerdem einen Großteil meiner wertvollen Freizeit in Anspruch genommen hat, war Pretty Little Liars. Bereits seit Monaten liegen mir meine Freundinnen damit in den Ohren, doch bis vor zwei Wochen war ich resistent. Momentan bin ich am Anfang der zweiten Staffel und kann nicht erklären, wie das so schnell passieren konnte. Obwohl ich mich jedes Mal köstlich über die übertriebenen Nebeleffekte amüsiere und auch sonst des öfteren aus Unverständnis mit dem Kopf auf die Tastatur schlage, hat mich die Sucht gepackt.

IMG_20160330_122602

Geschaut
Habe ich endlich Deadpool und es war wirklich großartig! Lange nicht mehr so im Kino amüsiert! Außerdem Alles steht Kopf, einen unheimlich süßen Animationsfilm über Emotionen und Erinnerungen, der zwar ein bisschen in die Länge gezogen wurde, sonst aber super zum Runterfahren war. Außerdem konsumierte ich Black Mass, einen Gangsterfilm mit Jonny Depp, den ich durch Laura von den Medienmädchen entdeckt habe und der mich ziemlich gefesselt hat.

Geplant
Was Bücher betrifft, möchte ich erst einmal meine drei angefangenen Exemplare (Der große Trip – Wild, The Choice und Dragon Flame) beenden. Schön wäre es auch, wenn ich endlich die letzten Seiten von Ferne Ufer schaffen würde. Sonst lasse ich den April erstmal auf mich zukommen. Mitte des Monats geht die Uni wieder los und wer weiß, was ich da für eine Lektüre aufgebrummt bekomme.

Wie war euer März? Gab es Highlights aus dem Bereich Bücher oder Serien?

Advertisements

6 Gedanken zu “Anhang: März

  1. Der Beitrag ist echt mega interessant das muss ich dir sagen. Ich hoffe, dass dir immer mehr Leute sagen werden wie schön deine Beiträge vom Inhalt und vom optischen sind. Ich konnte nicht aufhören zu lesen. Ganz ehrlich jetzt.☺️

    Gefällt 1 Person

  2. Hey Maren,

    Ich mag deinen Blog, habe ich das schon irgendwo geschrieben? (ich hoffe nicht, sonst wird es peinlich^^) Deine Bilder sind so schön und das schlichte Design gefällt mir richtig gut. 🙂

    Ich bin ganz neidisch auf deinen Sub, weil er genau die richtig Größe hat. Hoffentlich erhöht er sich nicht durch das Buchbloggen so extrem, wie bei mir. ^^ (bei mir ging es von 0 Büchern auf 100 in einem Jahr)

    Und zu Pretty Little Liars: Viel Spaß, ich habe nach Staffel 5 glaube ich aufgegeben, weil es mir zu viel und zu unlogisch war. Aber die ersten Staffeln waren richtig gut, aber dann habe ich aufgehört, weil ich mich nicht mehr ausgekannt habe. 😀

    Hast du schon Game of Thrones gesehen? Wenn nicht, dann musst die Serie unbedingt schauen. 🙂

    Liebe Grüße,
    Sarah

    Gefällt 1 Person

  3. Hey Sarah,
    vielen Dank! Darüber freue ich mich sehr! 🙂

    Haha ja, ich bin gespannt, wie sich das mit dem SuB entwickelt und möchte das eigentlich so in dem Rahmen halten, wenn es klappt ^^ Aber bei so vielen schönen Büchern, fällt es einem eben einfach auch nicht leicht! 😀

    Ich habe schon von vielen gehört, dass PLL später etwas chaotisch wird. Ich muss einfach nur wissen, wer A ist, dann kann ich wieder beruhigt schlafen 😀

    Ich habe die Serie immer nur so sporadisch gesehen, weil ich die Reihe gelesen habe und einiges ja ein bisschen anders ist. Allerdings ist die Zeit, dass ich weiter bin als die Serie, ja nun auch vorbei. Der 11. Band ist noch immer nicht erschienen und deswegen werde ich die nächste Staffel auf jeden Fall schauen 🙂

    Liebe Grüße
    Maren

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s