Falling Kingdoms 3 – Lodernde Macht

Falling Kingdoms 3 – Lodernde Macht  
Morgan Rhodes
Goldmann Verlag
Leseprobe
[Seiten: 480 || Preis: 9,99 €]

Vorsicht! Bei dieser Rezension handelt es sich um einen dritten Teil! Wer Band 1, Flammendes Erwachen, und Band 2, Brennende Schwerter, noch nicht gelesen hat und nicht möchte, dass Informationen vorweggenommen werden, der sollte hier NICHT weiterlesen!

Zum Inhalt: Cleo scheint ihrem Ziel, ihren rechtmäßigen Thron zurückzuerobern, ein ganzes Stück näher gekommen zu sein. Zusammen mit ihrem Ring und der Magierin Lucia könnte sie eine Chance haben, den grausamen Blutkönig zu vernichten. Doch dazu muss sie vor ihm die magischen Essenzen finden. Und nicht nur er wird zu ihrem Rivalen, auch sein Sohn Magnus und zwei Geschwister aus einem fernen Königreich streben nach der Macht.

Über die Coverumgestaltung hatte ich mich ja eigentlich bereits an anderer Stelle ausgelassen. Ich kann es trotzdem immer noch nicht glauben, dass ich jetzt eine weitere Reihe im Regal habe, die bezüglich ihrer optischen Gestaltung NICHT einheitlich ist (hiermit grüße ich die Chroniken der Schattenjäger). Als hätte ich nicht schon genug Taschenbuch-Hardcover-Mischungen, kommt jetzt auch noch sowas dazu. Viele Reihen sind bei mir als solche schon gar nicht mehr zu erkennen! Aber jetzt Schluss damit…

IMG_20160306_143218

Ich muss ehrlich sagen, dass ich doch ein paar Seiten gebraucht habe, bis ich wieder ganz in Mytica angekommen war. Vielleicht hätte ich die ersten zwei Bände noch einmal rereaden sollen, aber mein Gedächtnis hat sich auch so wieder gut regeneriert und ich hatte im weiteren Verlauf keine Probleme mehr. Zur Not gibt es ja auch immer noch die Personenübersichten auf den ersten Seiten.

Wie schon die Bände zuvor findet innerhalb der Geschichte regelmäßig ein Perspektivwechsel statt und wir schlüpfen in die unterschiedlichsten Köpfe. Da wären die zwei Rebellen Jonas und Lysandra. Magnus und Lucia aus dem Hause Damora. Prinzessin Cleo und ihr bester Freund Nic. Und Alexius, der Wächter aus dem Heiligtum. Ich mag solche Wechsel generell sehr gerne, auch wenn sich bei mir zwangsläufig immer eine Lieblingsperspektive herauskristallisiert. In diesem Fall war es natürlich Magnus, der schroffe Miesepeter, auf dessen Kapitel ich stets hingefiebert habe.

Auch sonst kann ich mich nicht über langweilige Überbrückungspassagen beklagen. Im Gegenteil. Neue Figuren wie die Geschwister Amara und Ashur aus dem Kraeshianischen Reich und der undurchsichtige Felix wirbeln so einigen Staub auf. Ab der Hälfte des Buches häufen sich dann so einige Ereignisse, die das Schicksal aller Beteiligten stark beeinflussen. Am meisten haben mich ohnehin die Beziehungen der Figuren untereinander fasziniert. Es es wird gelogen bis sich die Balken biegen, die ein oder andere hinterhältige Intrige gesponnen und auch sonst nicht mit der Wimper gezuckt, wenn es sein muss. Dennoch gibt es Freundschaften und Sympathie und sprühende Funken. Eine gute Mischung also.

Ein bisschen enttäuscht war ich manchmal von der Herangehensweise der Helden, was Probleme oder Pläne betrifft. Ich kann darauf leider nicht allzu genau eingehen, weil ich sonst etwas verraten würde. Es war einfach manchmal etwas unglaubwürdig wie schnell etwas funktioniert hat oder ein bestimmter Plan in die Tat umgesetzt wurde. Da zweifelte ich mitunter an gewissen Sicherheitsvorkehrungen und etc. Aber gut, ich wünsche ja keinem der Helden vorsätzlich eine Niederlage.

IMG_20160306_143355

Das Ende ist, wie ich finde, sehr gut gelungen und hat mich grübelnd mit vielen offenen Fragen zurückgelassen. An Handlungspotenzial wird es also auch dem Folgeband nicht mangeln. Ich freue mich jetzt schon wieder. Auch wenn erneut ein bis zwei Jahre bis zu Fortsetzung verstreichen werden.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Falling Kingdoms 3 – Lodernde Macht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s