Fußnote: Welche Reihen noch abgesegnet werden müssen

Also mit Buchreihen ist das ja immer so eine Sache. Man steckt meistens Unmengen an Zeit (und Geld) hinein, wartet Monate, Jahre auf Fortsetzungen und muss aufpassen, dass man zwischendurch nicht die Hälfte wieder vergisst. Andererseits sind es auch meistens die wirklich guten Reihen, die im Gedächtnis bleiben, an die man sich während allerhand Situationen erinnert und deren Charaktere einem so gut bekannt sind wie die verrückte Verwandschaft. Trotzdem zöger ich bei einigen Kandidaten. Es kommt zum Glück nicht oft vor, aber wenn ich mich einmal zu einem Buchkauf hinreißen lasse, den ich im Nachhinein bereue, kann ich das bei einem Einzelband besser verkraften. Die Sache ist dann durch und gut. Bei einer Reihe hängt da noch der Rattenschwanz mit dran. Ich will ja doch irgendwie wissen, was nun am Ende raus gekommen ist. Lange Rede, kurzer Sinn: Bei den folgenden Reihen bin ich mir sehr unsicher, ob ich es wagen soll oder nicht. Vielleicht könnt ihr mir helfen?

9783423715621
Bildquelle

 So, Kandidat Nummer eins. Colleen Hoover ist schon länger bei mir präsent und ich habe in letzter Zeit unzählige Bilder von ihren Büchern gesehen. Da stehen ja auch einige zur Auswahl. Die Reihe um Layken und Will scheint irgendwie das Einsteigermodell zu sein. Generell bin ich ja auf alle Fälle für solche Liebesschinken zu haben. Was mich hier ein bisschen zögern lässt ist, dass es extrem unterschiedliche Meinungen zum Schreibstil gibt. Die einen sagen, dass es eher eine Geschichte für 14-Jährige ist, die anderen kommen aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Außerdem sind die Titel der Bücher schon fast ein Spoiler für sich. Können sie einen denn auch mitreißen, wenn man schon weiß, dass die beiden sich wohl am Ende kriegen werden? Kribbelt es da trotzdem ein bisschen beim Lesen? Teil eins gibt es in der Bibliothek in meiner Nähe, theoretisch jedenfalls, ich werde mir das Buch wohl mal vormerken müssen, denn es ist bis jetzt immer ausgeliehen gewesen. Ist ja an sich ja schon mal ein gutes Zeichen, oder?

978-3-401-06132-0
Bildquelle

Tja, was soll ich sagen? Die Serie ist schuld. Von der Reihe hat ja jeder Bücherwurm irgendwie schon einmal etwas gehört. Die meisten haben sie vermutlich auch schon gelesen. Mich hat sie nie so richtig interessiert. Bis jetzt. Den Film fand ich furchtbar, aber die Serie finde ich, bis auf ein paar kleine Ausnahmen, ziemlich gut. Jetzt würde ich schon gerne wissen, was es mit dem Ganzen auf sich hat. Doch ich habe noch ein paar Fragen. Erstens: Muss ich den ersten Band trotz der Serie lesen? Ich mag es gar nicht, wenn ich Dinge lesen/gucken usw. muss, die ich bereits schon „kenne“. Ich will lieber gleich dort weiterlesen, wo die Serie dann aufhören wird. Blöd wäre eben nur, wenn mir dadurch wichtige Infos durch die Lappen gehen würden. Zweitens: Die Reihe ist ja schon ein ziemlicher Brocken. Klar, Das Lied von Eis und Feuer habe ich geliebt, aber das ist ja auch ein bisschen eine andere Sparte. Ich habe einige sagen hören, dass besonders die letzteren Bücher nicht mehr ganz so doll waren. Eine Freundin von mir besitzt ungefähr die ersten vier Teile. Das ist ja immerhin schon einmal was. Doch natürlich hätte ich die Bücher eigentlich selbst gerne, wenn sie mich begeistern.  Also, gibt es unter euch Experten, die mir bei diesem Hick-Hack helfen können?

Der Weg der Koenige von Brandon Sanderson
Bildquelle

Der letzte Kandidat. Ich habe mal wieder Lust auf so eine richtig gute Fantasy-Reihe. Eine, die mich mitreißt und weit weg bringt. Die Sturmlicht-Chroniken habe ich schon vor einer ganzen Weile entdeckt und seitdem harren sie auf meiner Wunschliste aus. Alles, was ich noch brauche, ist ein kleiner Ruck. Und mehr Zeit. So eine Reihe kann ich nicht im Zug oder mal eben zwischen zwei Folgen von The Walking Dead lesen. Ein Urlaub wäre genau die richtige Umgebung für so einen Wälzer. Vielleicht die Ostsee. Schön einfach eine Woche im Strandkorb sitzen, der Wind um einen herum und Sanderson auf dem Schoß. Momentan sieht es damit aber eher schlecht aus. Vielleicht wird das ja zum Frühling hin etwas. Dann traue ich mich!

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Fußnote: Welche Reihen noch abgesegnet werden müssen

  1. Ach das Problem kenne ich zu gut. Ich habe so viele Buchreihen angefangen und nie beendet. Denn während dem warten fange ich immer wieder neue Bücher an und vergesse dann,um was es überhaupt gibt. Und dann habe ich keine Lust mehr weiter zu lesen. 😀 geht mir gerade bei Die Bestimmung und Tintenherz so.
    Bei deinen Büchern kann ich dir leider nicht weiter helfen, die habe ich alle nicht gelesen 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Finde ich eine richtig gute Idee, sich heranzutasten, ehe man gleich alle kauft. 😀
    Also mit Colleen Hoover werde ich nicht warm. Weil ich Layken liebe habe ich damals aufgrund der vielen Begeisterungsrufe gelesen, allerdings tendiere ich eher zu der „was für 14 Jährige“-Sparte.
    Die Serie von Mortal Instruments habe ich bisher nicht gesehen, aber die sechs Bände gelesen. Teil 1-3 waren toll, aber danach war irgendwie die Luft raus. Band 3 hat auch ein Ende, das man einfach so hätte lassen können (glaube, es war ursprünglich auch so geplant, das merkt man einfach).
    Und Sturmlicht-Chroniken – das schlummert auf dem Sub. Es klingt so gut, aber es ist wirklich ein Schinken. Wahrscheinlich wird es Urlaubslektüre, wie du schon sagst 😀

    Gefällt 1 Person

    1. Es gibt auch zu so vielen Büchern immer unglaublich viele Meinungen, da weiß man am Ende gar nicht mehr, was man machen soll ^^ Bei den Strumlicht-Chroniken bin ich mittlerweile am sichersten, da gab es jetzt fast nur positive Rückmeldungen. Bei den anderen beiden werde ich wohl entweder auf die Bibliothek oder auf Rebuy zurückgreifen 😀 Dann ärgere ich mich bei einem Fehlschlag nicht allzu sehr.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s