reBuy Adoptionen

ReBuy lockte vor einer Weile wieder mit versandkostenfreien Bestellungen ab einem Einkaufswert von 10 Euro. Meine letzte Bestellung lag einige Monate zurück, deswegen musste ich nicht lange überlegen und wühlte mich durch das große Sortiment.Leider konnte ich nicht all meine Wunschbücher ergattern. Windfire und Der Nachtzirkus waren nicht vorrätig. Dennoch durften vier neue Schätze bei mir einziehen und ich bin sehr happy über meine Entscheidungen! Mit dem Zustand bin ich insgesamt auch ganz zufrieden. Harold Fry ist in der besten Verfassung, Die Zwerge zeigt die größten Gebrauchsspuren. Ansonsten haben sie eben alle die typischen Leserillen aber gut, die hätten sie durch mich sowieso bekommen.

Einfach unvergesslich – Rowan Coleman

„Neuerdings weiß Claire nicht mehr, welcher Schuh zu welchem Fuß gehört. Oder wie das orangefarbene Gemüse heißt, das auf dem Herd köchelt. Und manchmal geht sie im Pyjama spazieren. Sie weiß, dass das nicht normal ist. Doch das Leben ist zu kurz, um Trübsal zu blasen. Und so schreibt sie, noch bevor die letzte Erinnerung verblasst, all die großen und kleinen Momente der vergangenen Jahre nieder. Wohl wissend, dass diese Gedankenschnipsel schon bald das Einzige sein werden, was ihrer Familie von ihr bleibt. Dabei gibt es noch so viel zu erledigen: Sie muss sich mit ihrer Tochter versöhnen und ihrem Mann zeigen, wie sie die Lieblingslasagne ihrer Kinder zubereitet. Sie muss ein letztes Mal leben, frei sein, sich vielleicht auch neu verlieben. Denn das Leben ist eine Wundertüte. Und wenn die Zeit davonrennt, ist jede Minute kostbar.“

Der Klappentext verspricht auf alle Fälle eins: Emotionen. In der Regel meide ich Geschichten wie Das Schicksal ist ein mieser Verräter oder Die letzten Tage von Rabbit Hayes, denn auf ein Happy End brauche ich da in der Regel nicht zu hoffen. Ich finde, dass ich nicht noch traurige Bücher lesen muss, wenn das Leben manchmal schon so zum heulen ist. Doch sie bringen einen eben auch zum Nachdenken und lassen uns auch die kleinen Momente mehr wertschätzen. Überhaupt auf die Autorin gekommen bin ich durch die liebe Anabelle. Sie empfahl damals das Werk Zwanzig Zeilen Liebe und war davon sehr begeistert. Ihre Rezension dazu verlinke ich euch hier. Alzheimer ist ein sehr bewegendes Thema, die Geschichte wird mich sicher sehr mitnehmen, aber auch daran erinnern, was im Leben wirklich wichtig und kostbar ist.

[Neupreis: 9,99 € || Gebraucht (Zustand: sehr gut): 5,79 € || Seiten: 416]

Die Zwerge – Markus Heitz

„Sie sind die schlagkräftigsten Helden aus J. R. R. Tolkiens »Herr der Ringe«: Zwerge sind klein, bärtig, und das Axtschwingen scheint ihnen in die Wiege gelegt. Doch wie lebt, denkt und kämpft ein Zwerg wirklich? Dies ist die rasante Geschichte des tapferen Tungdil, der im Kampf gegen Orks, Oger und dunkle Elfen beweist, dass auch die Kleinen Großes leisten können … „

Auch bei diesem Buch ist Anabelle von Stehlblüten schuld. Sie schwärmte öfters von dem Autor und lobte seine Werke. Daraufhin bin ich neugierig geworden und habe mich schließlich für Die Zwerge entschieden. Ich bin sehr gespannt auf die Geschichte rund um den Zwerg Tungdil und freue mich auf ein Wiedersehen mit den grummeligen Gesellen, die ich schon bei Tolkien lieb gewonnen habe. Die Bewertungen bei Amazon und LovelyBooks klingen jedenfalls sehr vielversprechend!

[Neupreis: 15,99 € || Gebraucht (Zustand: sehr gut): 3,79 € || Seiten: 640]

IMG_20160207_132141

Hero – Ein Mann zum verlieben – Samantha Young

„Für Alexa Holland war ihr Vater ein Held. Bis zu dem Tag, als sie hinter sein bitteres Geheimnis kam. Seitdem glaubt sie nicht mehr an Helden. Doch dann trifft sie den Mann, dessen Familie er zerstört hat. Caine Carraway ist gutaussehend, erfolgreich und will von Alexas Entschuldigungen nichts wissen. Nur aus Pflichtgefühl lässt er sich überreden, sie als seine Assistentin einzustellen. Er macht ihr den Job zur Hölle und hofft, dass sie schnell wieder kündigt. Doch da hat er sich geirrt, denn Alexa ist nicht nur smart und witzig, sie lässt sich auch nicht von ihm einschüchtern. Caine ist tief beeindruckt und will nur noch eins: in Alexas Nähe sein. Auch wenn er tief in seinem Herzen weiß, dass er niemals der Mann sein kann, nach dem Alexa sucht. Denn auch er hat ein Geheimnis … „

Das Buch hatte ich schon länger im Auge, doch irgendwie konnte ich mich nicht durchringen, es im Laden zu kaufen, denn andere Exemplare hatten meist Vorrang. Bei Liebesromanen ist das ja auch immer so eine Sache. Meistens liest man sie eben wirklich nur einmal und es besteht oft die Gefahr, dass man eher enttäuscht wird. Deswegen bin ich dazu übergegangen die Bücher entweder auszuleihen oder gebraucht zu kaufen. Dann tut die Enttäuschung nicht so weh. Aber ich will den Teufel nicht gleich an die Wand malen! Viele fanden das Buch gut und auch ich will mir jetzt einfach mal selber eine Meinung dazu bilden.

[Neupreis: 9,99 € || Gebraucht (Zustand: sehr gut): damals 5,79 € || Seiten: 464]

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry – Rachel Joyce

„Harold Fry will nur kurz einen Brief einwerfen an seine frühere Kollegin Queenie Hennessy, die im Sterben liegt. Doch dann läuft er am Briefkasten vorbei und auch am Postamt, aus der Stadt hinaus und immer weiter, 87 Tage, 1000 Kilometer. Zu Fuß von Südengland bis an die schottische Grenze zu Queenies Hospiz. Eine Reise, die er jeden Tag neu beginnen muss. Für Queenie. Für seine Frau Maureen. Für seinen Sohn David. Für sich selbst. Und für uns alle.“

Ebenfalls lange schleiche ich schon um dieses Buch herum. Der Klappentext hat mich sofort angesprochen und ich wollte Harold Fry unbedingt auf seiner außergewöhnlichen Reise begleiten. Was wird mit seiner alten Freundin Queenie geschehen und erreicht er am Ende auch wirklich sein Ziel? Das werde ich hoffentlich bald herausfinden!

[Neupreis: 9,99 € || Gebraucht (Zustand: sehr gut): 0,99 € (!!!) || Seiten: 400]

IMG_20160207_132219

Advertisements

3 Gedanken zu “reBuy Adoptionen

  1. Oh Nein, das tut mir jetzt aber leid. Naja, ein ganz kleines bisschen. 😀
    Ich bin sehr gespannt, wie du „Einfach Unvergesslich“ findest, das steht auch noch auf meiner Wunschliste. 🙂
    Das mit den traurigen Büchern ist wirklich so eine Sache. Manchmal liebe ich so was, aber grade im normalen Alltag, brauche ich auch was Leichteres.

    Liebste Grüße
    Anabelle

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s