10 Bücher, die schon am längsten auf dem SuB liegen

Früher stand ich dem Thema SuB eher skeptisch gegenüber, aber mittlerweile freue ich mich, dass ich einen Büchervorrat habe, auf den ich immer nach Lust und Laune zurückgreifen kann und der mir auch durch finanzschwache Monate helfen wird. Deswegen dachte ich mir, ich nehme diesen Donnerstag mal wieder am Top Ten Thursday von Steffi teil. Ich habe extra für diesen Beitrag mal nachgezählt und momentan befinden sich 37 Bücher in meinem Regal, die ich noch nicht gelesen habe. Auffällig ist dabei, dass fast alle Bücher, die insgesamt am längsten auf meinem SuB liegen, im Zuge von Medimops und reBuy bei mir eingezogen sind. Ich bin gefühlt wirklich jemand, der neu gekaufte Bücher sehr schnell liest, während die gebrauchten ein bisschen archiviert werden. Allerdings habe ich mir im Rahmen meiner persönlichen Jahreschallenge auch ein paar dieser Bücher fest vorgenommen, sodass sich die Liste im besten Fall bald ein wenig ändern wird.
Weiterlesen 10 Bücher, die schon am längsten auf dem SuB liegen

Die Assistentinnen

Die Assistentinnen
Camille Perri
Bastei Lübbe (INK-Verlag)
Leseprobe

[Seiten: 320 || Preis: 15,00 €]

Zum Inhalt: New York. Die 30-jährige Tina ist die Assistentin eines sehr einflussreichen CEO und bemüht sich jeden Tag, den anspruchsvollen Wünschen ihres Chefs gerecht zu werden. Sie weiß, wie sie ihren Job zu machen hat, trotzdem kehrt sie jeden Abend in ihre heruntergekommene Wohnung zurück und ackert sich für ihren immensen Studienkredit ab. Durch eine Fügung des Schicksals ergibt sich für sie jedoch die Gelegenheit, dem chronischen Geldproblem ein für alle Mal zu entkommen.
Weiterlesen Die Assistentinnen

Fußnote: Sechs Buchreihen, die ich abgebrochen habe

Ich liebe Buchreihen, da hat man einfach schön lange etwas von und kann sich immer wieder auf die Fortsetzung freuen. Problematisch wird es nur, wenn man nach all dem langen Warten enttäuscht wird oder man gleich nach dem ersten Band weiß, dass das keine Zukunft hat. Dann steht da so eine angebrochene Reihe im Regal – auch nicht schön, aber meistens wenigstens noch schön anzusehen. 
Ich will euch heute mal die Reihen vorstellen, die ich vorzeitig beendet habe. Bei allen habe ich mindestens den ersten Band komplett gelesen beziehungsweise gehört.
Weiterlesen Fußnote: Sechs Buchreihen, die ich abgebrochen habe

Behind The Screens: Logan, Lesungen und Urlaubsplanung

Wie war deine Woche?

Meine Woche ist insgesamt ganz gut gelaufen. Ich habe schon seit einer ganzen Weile Probleme mit meinen Kontaktlinsen und musste deswegen die letzten Monate viel Brille tragen, deswegen war ich gleich an zwei Tagen beim Optiker, um das endlich zu klären. Außerdem ist meine erste Hausarbeit tatsächlich so gut wie fertig und ich suche bereits die Literatur für die nächste Arbeit zusammen, was allerdings nur so semi-gut klappt. Ansonsten war ich seit knapp drei Wochen Erkältung und dem ganzen Pipapo endlich wieder beim Sport, was richtig gut getan hat. An zwei Tagen
Weiterlesen Behind The Screens: Logan, Lesungen und Urlaubsplanung